Image
+ 49 (0) 53 29 - 69 09 000
Mo. - Do. 8 - 20 | Fr. 8 - 14 Uhr
Onlineberatung
Beratung via PC + Tel
Login
Kundenapp

Autoinhaltsversicherung für Lieferwagen und LKW

Die Autoinhaltsversicherung bietet Versicherungsschutz für den Inhalt des LKW, wie z.B. Werkzeuge oder Güter.

Mit der Autoinhaltsversicherung können sich mittelständige Betriebe aus Handwek, Handel oder Industrie vor den finanziellen Verlusten eines Autoaufbruches (gleiches gilt natürlich für den Aufbrauch eines LKW oder Lieferwagens) schützen. Über die Autoinhaltsversicherung ist der Fahrzeuginhalt während des Transportes und auch bei Verbleib im Fahrzeug wie z.B. das Werkzeug eines Handwerkers gegen Diebstahl geschützt.

Was kann über eine Autoinhaltsversicherung versichert sein

  • Werkzeuge, Arbeitsgeräte, Arbeitsmaschinen, Material = Güter zum eigenen Gebrauch
  • Versicherungsschutz für Handelsware - Waren welche sich zur weiteren Verarbeitung im KFZ befinden, hier aber auch frakturierte und nicht frakturierte Güter
  • Versicherungsschutz für Reparaturware
  • Die persönliche Habe der Fahrzeuginsassen
Die Autoinhaltsversicherung ist besonders interessant für Betriebe die über PKW, Kleintransporter, Lkw, Lieferwagen oder Transporter eigene Güter, Güter von Kunden, Werkzeug und Maschinen transportieren. Über die Auto-Inhaltsversicherung lassen sich FahrzeuginhaltezumBeispiel Werkzeuge Maschinen transportierte Ladung wie Waren oder Material während des Transportes oder bei abgestellten Fahrzeug versichern
angebot-anfordern.jpeg

FAQ´s zur Autoinhaltsversicherung*

Image
Informieren Sie sich hier vor den Abschluss einer Autoinhaltsversicherung, über mögliche Leistungsinhalte einer Werkverkehrspolice für den Bereich LKW, Lieferwagen, Transporter bis 3,5t., PKW im privat oder Werknahverkehr. Über die folgenden Links erhalten Sie Antworten auf viele Fragen.

Checkliste Werkverkehrsversicherung - Autoinhaltsversicherung

Bei der Sichtung unterschiedlicher Versicherungsangebote zum Thema  Autoinhaltsversicherung - Werkverkehrsversicherung sind uns folgende Stichpunktartig wiedergegebene Leistungsinhalte aufgefallen.

Als versicherte Gefahren können z.B. gelten*:
  • Unfall des befördernden Kraftfahrzeuges
  • Transportmittelunfall, Notbremsungen und Ausweichmanöver zur Vermeidung von Transportmittelunfällen,
  • Brand, Blitzschlag, Explosion, Flugkörper-Trümmerschäden, sowie hieraus folgende Löscharbeiten
  • andere betriebsfremde von außen durch elementare Naturkräfte(Elementarereignisse) einwirkende Ereignisse
  • höhere Gewalt
  • Achsenbruch oder Zerplatzen von Reifen
  • Beraubung oder räuberische Erpressung
  • Streik, Aussperrung
  • Unfall der Sachen während des Be- und Entladens
  • Diebstahl des ganzen Fahrzeuges, wenn das Fahrzeug unter Anwendung sämtlicher vorhandener Sicherungseinrichtungen ordnungsgemäß gesichert* war
  • Diebstahl oder Vandalismus nach Aufbruch des Fahrzeuges, wenn das Fahrzeug ordnungsgemäß gesichert und allseits verschlossen* war und die Ladefläche einen festen Aufbau hat (Kombi- Fahrzeuge, Fahrzeuge mit Kastenaufbau und dergl.) oder mit einer auf Spriegeln liegenden Plane bedeckt war.
  • Unterschlagung durch betriebsfremde Personen
  • Mut- und böswillige Beschädigung nach einem Einbruch - Vandalismus
  • Abhandenkommen durch Diebstahl*, Aufruhr, Plünderung. politische Gewalthandlungen, sonstige bürgerliche Unruhen
  • während der Nachtzeit (22 – 6 Uhr) für Diebstahl und Vandalismus 20%, mind. 250 EUR jedoch nicht, wenn sich das Fahrzeug in einem verschlossenen Gebäude befindet oder dauernd beaufsichtigt wird.
  • während des Be- und Entladens oft mit Selbstbeteiligungen

Domizil-Klausel - Versicherunggrundlagen zur Versicherung des Autoinhaltes auf dem Betriebsgelände

Gerade Handwerker räumen zum Feierabend eher selten ihre Fahzeug aus. Werkzeuge und Material bleiben in der Regel auf dem Fahrzeug, um dieses am nächsten Tag gleich wieder einsetzen zu können. Um so mancher Autoinhalts-Versicherungspolice genüge zu tun müssen die Fahrzeuge mindestens auf einen verschlossenen Grundstück oder in der Garage oder einer Werkshalle abgestellt sein, um im Schadensfall aus der Autoinhaltspolice Geld zu bekommen. Über die sogenannte erweitete Domizil-Klassel kann man je nach Autohinhaltsversicherungsanbieter erreichen, dass das der Autoinhalt auch dann einen Versicherungsschutz geniest, wenn der im Werkverkehr genutzte Lieferwagen - LKW auf dem Firmengelände oder am Wohnsitz des Versicherungsnehmers abgestellt ist. Für Versicherungsschäden während der Nacht greift hier, aber bei den meisten Versicherern die Nachtzeitklausel!

Nachzeitklausel - Versicherungsschutz über die bei der Autoinhaltsversicherung bei Nacht

Von der Nachtzeit spricht man bei den meisten Autoinhaltsversicherern von der Zeit zwischen 22:00 bis 06:00 Uhr (abweichende Zeiten sind möglich!). In dieser Zeit besteht für das versicherte KFZ, gleich ob es sich um ein Auto, einen LKW, Lieferwagen oder Transporter handelt dasgrößte Risiko aufgebrochen zu werden, was die Versicherungspolicen für Autoinhaltsversicherungen entweder mit einen Leistungsausschluss für diese Zeit oder mit besonderen Regelungen im Leistungsverhalten darstellen. Zum einen werden Vorschriften gemacht, wie der LKW, Lieferwagen während der Nachtzeit zu sichern ist und zum anderen gelten besondere Selbstbehalte bei Diebstahl des Fahrzeuginhaltes.

Im folgende finden Sie eine kurze Übersicht, welcher Versicherer sich hier wie verhält!*

* es gelten die Versicherungsbedingungen der Versicherer zum Erstellungszeitpunkt dieser Seite 14.09.2014!!!

Mögliche versicherte Aufwendungen und Kosten einer Autoinhalts- und Werkverkehrsversicherung

Auch hier haben wir ein Sammelsorium von Aussagen zu den versicherten Kosten unterschiedlichen Anbieter zum Thema Autoinhaltsversicherung zusammengetragen. Wir weisen explistit darauf hin, dass Sonderkonzepte von Maklern oder von Maklerpools deutlich von den wiedergegebenen Aussagen abweichen können.

  • Schadenabwehr- und Schadensminderungskosten
  • Bergungs- und Beseitigungskosten (Aufräumen- und notwendige Dekontamination der Schadensstelle, sowie damit verbundene Behördliche Kosten und Gutachten)
  • Wiederherstellungskosten von Akten und Plänen, Zeichnungen, Daten und Datenträgern, Mustern , Anschauungsmodellen, Prototypen und Ausstellungstücken.
  • Preisdiffernenz - Mehrkosten durch Preissteigerungen
  • Mehrkosten für Überstunden, Sonn- und Feiertagszuschläge oder Nachtarbeit, sowie Kosten für Eil- Express- oder Luftfracht
  • Bereistellung eines Provisoriums
  • Lagerkosten, wenn ein weiterer Transport nicht möglich ist.

Obliegenheiten - Autoinhaltversicherung

Auch hier gilt, das alle hier getätigten Aussagen eine Zusammenstellung unterschiedlicher Versicherer sind und nicht auf den von Ihnen gewählten Vertrag zutreffen müssen. Aber man sollte zumindest wissen, was allgemein den Versicherungsschutz einer Autoinhaltsversicherung gefährden kann.

  • Das Fahrzeug wird unverschlossen abgestellt
  • Transport mit ungeeigneteten Fahrzeugen oder durch ungeeignetes Personal z.B. fehlender Führerschein
  • Ungeeignete Verladeweise - Schäden verursacht durch Nichtanwendung geigneter Transport und Verladegeräte und Werkzeuge
  • Mangelhafte Verpackungen - ungeeignete Verpackungen
  • Der Transport von im Versicherungsschein ausgeschlossenen Gütern, z.B. Tabackwaren, alkoholische Getränke, EDV, Hard- und Software,...
  • Die Versicherungspräme sollte natürlich bei Eintritt des Schadensfalles gezahlt sein!
VSC Assekuranz-Maker - eingetragenes Warenzeichen
Versicherungsmakler nach § 34d
Reg.nr: D-33BS-Y37NQ-45

UG (haftungsbeschränkt)
Unter den Birken 14
38707 Schulenberg


Vor-Ort Service Clausthal-Zellerfeld
Adolph-Roemer-Str. 18
38678 Clausthal-Zellerfeld

Mo.- Fr. von 9:00 bis 12:00 Uhr
Di. und Do. von 16:00 bis 18:00 Uhr
Und nach Vereinbarung

Tel: +49 (0) 53 29 - 69 09 000
Fax : +49 (0) 53 29 - 69 09 001