+ 49 (0) 53 29 - 69 09 000

Mo. - Do. 8 - 18 | Fr. 8 - 12 Uhr

LKW Versicherung im Vergleich | LKW-Versicherung24.com

Vergleichen Sie auf lkw-versicherung24.com, die LKW Versicherung und den Versicherungsschutz für Ihren LKW, Lieferwagen, ...

Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen zur Kraftfahrtversicherung für Lastkraftwagen unterschiedlicher Nutzungsart. Vergleichen Sie hier die LKW-Versicherung für Ihren Laster im Werkverkehr oder gewerblichen Güterverkehr über die Vergleichsrechner unserer Homepage oder lassen Sie sich telefonisch zum Thema LKW-Versicherungvergleich beraten. Unser Versicherungsvergleich in der telefonischen oder Onlineberatung umfasst bis zu 30 Anbieter, nebst vorhanden Sonderkonzepten.

LKW mit privater Nutzung oder im Werkverkehr hier sofort vergleichen und versichern

NEU > Fahrzeugscheinscann

Versicherungsvergleich für LKW-Versicherung vereinfachte Durchführung. Durch Scan des Fahrzeugscheines öffnet sich nicht nur gleich der richte Vergleichsrechner sondern die Daten des LKW, Lieferwagen, Transporter, Sprinter oder einer Sattelzugmaschine werden sogleich zur Berechnung der LKW Versicherung übernommen.

LKW bis 3,5t Werkverkehr

LKW über 3,5t Werkver.

Zugmaschinen Werkverkehr

Lastkraftwagen mit Nutzung im gewerblichen Güterverkehr hier online vergleichen und versichern

Flotten Werk- oder Güterverk.

LKW bis 3,5t Güterverk.

LKW über 3,5t Güterverk.

Sattelzugmaschinen Güterverk.

Versicherungvergleich für Lastkraftwagen sofort - ohne Anmeldung - online durchführen!

  • Mehr als 30 Anbieter im LKW-Versicherungsonlinerechner - Preis & Leistungsvergleich
  • Zuzüglich diverse LKW-Sondertarife für Versicherungsmakler
    • Tarife mit Sonder-Rabatten | Tarifübergreifende Leistungen außerhalb des normalen Bedingungswerke
  • Sondertarife in der Telefonischen Beratung für privat und Gewerbe im Werkverkehr
  • Immer aktuelle Tarife im Vergleichsrechner für LKW-Versicherungen
 LKW-Versicherung24.com | Ihr LKW Versicherung Vergleich für privat und gewerbliche genutzte LKW –  Laster günstig versichern. Vergleichen Sie hier Ihre KFZ-Versicherung für Ihr Fahrzeug zur Güterbeförderung und finden Sie die günstigste oder die beste LKW Versicherung für Ihren Laster.
Versicherbare LKW

Das zu versichernde Risiko hat einfluss auf die Kosten der LKW Versicherung

Im Bereich der KFZ Versicherungen ist es übliche, die Risiken in sogenannte Wagniskennziffern ein zu teilen. So hat ein LKW bis 3,5t der privat | im Werkverkehr genutzt wird die Wagniskennziffer = WKZ 251.

  • LKW bis 3,5t zul. Gesamtgewicht - Werkverkehr - WKZ 251
  • LKW über 3,5t zul. Ggw - Werkverkehr - WKZ 351
  • Zugmaschinen, Sattelschlepper oder Sattelzugmaschinen im Werkverkehr nach WKZ 401
  • LKW bis 3,5t zul. Gesamtgewicht - Güterverkehr - WKZ 261
  • LKW über 3,5t zul. Gesamtgewicht im gewerblichen Güterverkehr - WKZ 361
  • Sattelschlepper, Sattel-Zugmaschinen oder Zugmaschinen gewerblichen Güterverkehr - WKZ 411
  • Lastkraftwagen im Umzugsverkehr - WKZ 382
  • Lieferwagen bis 3,5t Treibstoffbeförderung - Werkverkehr - WKZ 253
  • Laster über 3,5t Treibstoffbeförderung - Werkverkehr - WKZ 353
  • Lieferwagen bis 3,5t Treibstoffbeförderung - Güterverkehr - WKZ 263
  • Lastkraftfahrzeug über 3,5t Treibstoffbeförderung - Güterverkehr - WKZ 363
  • LKW zum Transport von Sportpferden - WKZ 719
  • Verkaufsfahrzeuge - WKZ 739
  • Abschleppwagen - als Arbeitsmaschine - WKZ 701
  • Selbstfahrervermiet Lieferfahrzeuge bis 3,5t zul. Gesamtgewicht - Werkverkehr - WKZ 272
  • Selbstfahrervermiet Laster über 3,5t zul. Gesamtgewicht - Werkverkehr - WKZ 372
LKW Zulassung

KFZ mit LKW Zulassung günstig versichern

Immer wider müssen wir feststellen, das Kunden zu uns kommen, die bei einem anderen Versicherungsmakler oder bei eimem Versicherer Ihr glück bei der Versicherung Ihres KFZ versucht haben, um dann aber im Nachgang festzustellen, dass es sich um einem LKW handelt und dieser natürlich nicht über eine PKW-Versicherung zu versichern ist.

Nun stellt sich also dir Frage wann ist eine KFZ ein LKW und wird als dieser zugelassen und auch versichert?

Kurz gesagt ist eine LKW ein Fahrzeug das vorwiegend zu dem Zweck gebaut ist Güter zu befördern. Hierbei ist die Ladefläche in der Regel größer als die Fahrzeugkabine. Abweichungen sind natürlich möglich. Geregelt wird das über das Kraftfahrtbundesamt über das "Verzeichnis zur Systematisierung von Kraftfahrzeugen und ihren Anhängern".

Hier findet man entgegen der alten Zulassungsarten wie z.B.:

  • LKW (Aufbauart, z.B. GESCHLOSSENER KASTEN, KIPPER,...) bis 3,5t
  • LKW (Aufbauart, z.B. OFFENER KASTEN, KIPPER,...) über 3,5t

Jetzt so neue Bezeichnungen wie:

  • Fz.z.Gü.bef. b. 3,5 t
  • Geländefz.Gü.bef.b. 3,5 t
  • Fz.z.Gü.bef. > 3,5 - 12 t
  • Geländefz.Gü.bef.>3,5-12t

Teilweise mit den Zusätzen: Van, Pick-up, Lastkraftwagen, Sattelzugmaschine, Straßenzugmaschine, Sonstige, Geräteträger, Unvollständiges N-Fzg, Sattel-ZM Schwertransp., Straßen-ZM Schwertransp., ;Mobilkran ohne Gü.bef.,

Teilweise ist auch die Aufbauart BA als Zahlencode vermerkt:

BA01 = Plattform; BA02 = offener Kasten; BA03 = geschlossener Kasten; BA04 = Isolierw.u.Kühlg.; BA05 = Isolierw.ohne Kühlg.; BA06 = Seitenplanen/Curtains.; BA07 = Wechselaufbau; BA08 = ATL/Containeraufbau; BA09 = m. Hakenlift/Ladegerät; BA10 = Kipper; BA11 = Tankfahrzeug; BA12 = Tankfz für Gefahrgut; BA13 = Tier-/Viehtransport; BA14 = Fahrzeugtransporter; BA15 = Betonmischer (Transp.); BA16 = Betonpumpwagen; BA17 = Langholztransport; BA18 = Abfallsammelfz; BA19 = Straßenkehr/Kanalreinig; BA20 = Kompressor; BA21 = Bootsträger (Transp.); BA22 = Segelflugzeugträger; BA23 = Verkaufs-/Werbezweckfz; BA24 = Bergungs-/Abschleppfz; BA25 = Leiterfahrzeug; BA26 = Kranwagen (ohne SF); BA27 = Hubarbeitsbühne; BA28 = Bohrfahrzeug; BA30 = Glastransport; BA31 = Feuerwehrfahrzeug; BA99 = Sonst.nicht aufgeführt; 

Das sollten Sie vor dem Abschluss einer LKW Versicherung wissen!
Die häufigsten Fehler und Missverständnisse bei der Berechnung einer LKW Versicherung:

Zumächst sollte man wissen, das das beim Anschluss einer LKW KFZ-Versicherung nur wenig so ist, wie man es aus dem Bereich eine Autoversicherungspolice kennt. Viele Regelungen die man von der Versicherung eine PKW kennt, gelten nicht automatisch beim Abschuß einer LKW-Police!

Falsche Nutzungsart zu Grunde gelegt

Nutzungsart | Verwendung des LKW

Die Fahrzeugnutzung hat einen erheblichen Einfluß auf die Kosten der LKW Versicherung. Während die private Nutzung eines LKW z.B. bis 3,5t, was der Verwendung im Werkverkehr entspricht, in der Prämie vergleichbar ist  mit den Beiträgen bei der Autoversicherung, ist die Verwendung im Güterverkehr erheblich teurer. Wer nun glaubt er könnte hier mogeln erlebt im Schadensfall schon mal eine böse Überraschung!

  • Werkverkehr und private Nutzung
  • Güterverkehr |  Transport von Gütern auf Rechnung Dritter
  • Selbstfahrervermmietung | Verleihe gegen Entgelt
  • Selbstfahrende Arbeitsmaschine
  • Oldtimer | Über Odtimertarif nur eingeschränkt nutzbar!!!

Falsche Fahrzeugart - Aufbauart gewählt | LKW

Die Fahrzeugart entspricht den Eintragungen in der Zulasungsbescheinigung Teil 1 - Punkt 5 "Bezeichnung der Fahrzeugklasse und des Aufbaus". Eine Liste möglicher Zulassungsarten finden Sie auf der folgenden Seite.

Weiter lesen >>>

Falsche Motorleistung des KFZ angegeben

Motorleistung im KW | P2./P4.P2./P4. Nennleistung in kW/Nenndrehzahl bei Umdrehungen min

Die Motorleistung hat einen erheblichen Einfluss auf die Versicherungsprämie bei der Versicherung von Lastkraftwagen, Lieferwagen, Sprinter uns Co.. Wird diese bei der Berechnung nicht korrekt angegeben, kann das Angebot von der Police schon mal deutlich voneinander abweichen!

Auf der rechten Seite, in der ersten Zeile des Fahrzeugschein unter der Ziffer P2. | P4. befindet sich die Motorleistung in KW, welche zur Berechnung einer LKW-Versicherung zwingend notwendig ist!

Fehlerhaftes Gesamtgewicht eingetragen

F.2 Zulässiges GesamtgewichtF.2 Im Zulassungsmitgliedsstaat zulässige Gesamtmasse in kg

Auf der rechten Seite, in der fünften Zeile des Fahrzeugschein unter der Ziffer F.2 befindet sich das zulässige Gesamtgewicht des KFZ, welches für die Berechnung benötigt wird!

Wichtig:

Ändert sich das Gesamtgewicht unter 3,5t kommt der LKW in eine andere Wagnisklasse und muss anders versichert werden!

Vorteil:

Die SF-Klasse vom PKW kann in der Regel ohne Probleme für den Vertrag genutzt werden!

Transport von Gefahrgut nicht angegeben

Im Vergleichrechner werden zwar die Risiken abgefragt, aber das letzte Wort hat immer noch der Versicherer!

Wer gefährliche Güter gewerblich transportiert muss dieses auch bei der Berechnung und beim Antragabschluss berücksichtigen. Oft ist es sogar so, dass zunächst eine Riosikobewertung des Versichers gemacht wird, was dazu führen kann, das der Vertrag im Nachgang abgelehnt wird.

Ergo: Eine Risikovorabanfrage durch uns hilft späteren Ärger vermeiden!

Weiter lesen >>>

Fahrgebiet = Einzugsgebiet falsch angegeben

Auswählbare Einzugsgebiete im VergleichsrechnerWer ein KFZ Versichert bekommt mit den Versicherungsunterlagen häufig eine Grüne Karte mitgesandt - auf dieser wird der Haftpflicht-Versicherungsschutz zumeist in den Ländern der EU dargestellt - ist ein Land auf diesem Dokument nicht aufgeführt besteht auch kein VErsicherungsschutz.
  • Nahverkehr - Alte Regelung bis 100 km im Umkreis
  • Fernverkehr - Deutschland
  • Fernverkehr - EU < von uns Empfohlene Einstellung
  • Fernverkehr - Europa ohne GUS
  • Fernverkehr - Europa und GUS
  • Fernverkehr - andere

Falsche Fahrleistung eingetragen

Das Thema Fahrleistung spielt im Bereich der Einzelversicherungstarife bei vielen LKW-Tarifen eine große Rolle. Bei der Versicherung von Fahrzeugflotten, wird hier entweder gar nicht gefragt oder pauschalisiert!

Wie kann ich prüfen opb das Thema für den Versicherer wichtig ist?

Ganz einfach, eine höhere Fahrleistung eingeben und prüfen ob sich etwas an der Prämie ändert!

Falsche Angabe bei den Fahrzeugnutzern

Die Angabe der Fahrzeugnutzer ist bei vielen KFZ-Versichern zwingend notwendig. Auch wenn das Gerücht rum geht, das man dieses Angaben im Bereich der LKW-Versicherungen nicht benötigt, zeigt die Praxis, das in den letzten Jahren immer mehr Versicherer genau auf diese Angabe pochen und mit Vertragstrafen zu gange sind, wenn der Fahrer im Schadensfall von den im Antrag genannten abweicht!

Falsche SF-Klasse oder SFR nicht nutzbar!

Eine Übernahme einer SF-Klasse aus anderen KFZ-Verträgen ist nicht immer möglich!
  • Vom PKW > auf einen LKW-Lieferwagen bis 3,5t im Werkverkehr = möglich
  • Vom PKW > auf einen LKW-Lieferwagen über 3,5t im Werkverkehr = in der Regel nicht möglich
  • Vom PKW > auf eine Sattelzugmaschine im Werkverkehr = in der Regel nicht möglich
  • Vom LKW bis 3,5t > auf einen LKW über 3,5t im Werkverkehr = bedingt möglich

Weitere Infos finden Sie in der Tabelle "Übersichtliste Anrechnung SFR siehe unten!

Quelle: Versicherungsbedingungen diverser LKW-Versicherer Stichpunk: Fahrzeugruppe

Lesen Sie auch das Thema Fahrzeuggruppen >>>

Möglicher Versicherungsfang einer LKW Versicherung

Vergleichen Sie dringend die Leistungen der KFZ Versicherung für Lastkraftwagen in den aufgeführten Punkten

Besonderheiten für LKW und Leistungsunterschied zu einer normalen PKW Versicherung sind in den Versicherungsverträgen für Lieferwagen, LKW, Sattelzugmaschinen und andere LKW zugelassene KFZ keine Seltenheit!

  • LKW Haftpflicht
  • LKW Teilkasko
  • LKW Vollkasko
  • GAP-Deckung
  • Schutzbrief
  • Rabattschutz
KFZ Haftpflichtversicherung für LKW zugelassene Fahrzeuge im Rahmen der LKW Versicherung
Wichtig:
 

Bei der Auswahl der LKW Haftpflichtversicherung ist es nicht unbedingt egal, welche Höchstdeckung man nimmt. So ist es bei einigen Versicheren so, dass die in Anführungszeichen billige 50.Mio Deckung teurer ist als die 100 Mio. Deckung bei einem anderen KFZ-Versicherer. Über dies kann auch der Abschluss einer LKW Haftpflichtversicherung mit gesetzlicher Deckung teurer sein als die Höchstdeckung bei anderen KFZ Versicherungsunternehmen! Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zur LKW Haftpflichtversicherung. Die Einstufung – Schadensfreiheitsklassen bei der LKW Haftpflicht unterliegt LKW spezifischen Grundlagen. Einige der Grundlagen werden auf unserer Unterseite LKW-Haftpflichtversicherung, LKW richtig Haftflicht versichern erläutert.

Weiter lesen >>>

Teilkaskoversicherung für LKW zugelassene Fahrzeuge

Im Bereich der LKW Teilkasko Versicherung ticken die Uhren etwas anders als bei den PKW Versicherungstarifen der KFZ-Versicherer. Allein im Werkverkehr, der privaten und gewerblichen Eigenutzung des LKW gibt es diverse Leistungsunterschiede in den LKW Versicherungstarifen. So ist es eher unüblich, das eine Neuwertentschädigung geszahlt wird. Auch der viel beworbene Mardebiss und der Folgeschaden, in vielen Autoversicherungen eine Standartleistung gehört beim LKW dann plötzlich nicht mehr in das Programm. Wir haben uns die Mühe gemacht und in einer Kurzübersicht mal einige LKW Versicherungstarife gegenüber zu stelllen.

Weiter lesen >>>

Vollkaskoversicherung für Lastkraftwagen

Im Bereich der Vollkaskoversicherung für LKW bietet nicht jeder Anbieter die Angleichung der Schadensfreiheitsklasse der Vollkasko an SF-Klasse der Haftpflichtversicherung an. Unter dem folgenden Link finden Sie eine kurze Übersicht wer was macht.

Weiter lesen >>>

GAP-Deckung bei LKW-Vollkasko

Wer einen LKW least oder finanziert wird Fall eines Totalschadenserleben in den ersten Jahren erleben, dass es einen Unterschied zwischen den Fahrzeugwert und dem Leasing- oder Finanzierungswert gibt. Eine GAP-Deckung über die LKW Versicherung kann Ihnen hier helfen.

Weiter lesen >>>

Schutzbrief für LKW

Einen Schutzbrief kan bei einigen Versicherer über die KFZ-Versicherung mit beantrag werden. Häufig ist es jedoch so, dass die Schutzbriefleistung erst 50 km von Wohnsitz erbracht wird. ein Vergleich der Tarife im Kleingedruckten schützt Sie vor bösen Überraschungen.

Weiter lesen >>>

Rabattschutz bei der LKW-Police

Ein Rabattschutz kann bei einer LKW Versicherung durchaus einen Vorteil haben, das Stufungsverhalten der einzelnen KFZ-Versicherer im Schadensfall durchaus schlechter sein kann als bei vergleichbaren Tarifen im Bereich der Auto-Versicherung

Weiter lesen >>>

Nützliche Zusatzpolicen zur LKW Versicherung

Für viele Prämiensparerer im Bereich der LKW Versicherungen gilt leider nur das eine Gebot - es muss billig sein!

Was aber immer außer acht gelassen wird, ist der Umstand, dass der LKW-Versicherungsvergleichsrechner dem Grunde nach blöd ist und die eigegeben Leistungen der Tarife beim Ergebnis zwar berücksichtigt, aber Sie als Benutzer auch prüfen müssen, ob die von Ihnen gewünschte Versicherungsleistung auch im dann gewählten KFZ-Tarif enthalten ist. Über ein Ampelsystem im gewählten KFZ-Tarif des LKW-Versicherungsvergleich können Sie sehen, ob die gewählte Leistung im Versicherungsangebot enthalten ist.

 

Wir empfehen für eine gute LKW-Versicherung folgende Leistungseinschlüsse:

Auslandschadenschutz

Auslandschadenschutz, als Leistungsbestandteil Haftpflichtpolice als Differenzhaftung bei unverschuldeten Unfällen im Ausland werden Sie so gestellt als wäre der in Deutschland passiert!

Differenzhaftung der KFZ-Haftpflichtversicherung - bei unverschuldeten Unfällen im Ausland - man ist so gestellt als wäre der in Deutschland passiert!

Weiter lesen >>>

Schutzbrief für Laster

Schutzbrief für Lastkraftwagen, nicht jeder Versicherer bietet diesen an und noch weniger Automobilclubs schleppen auch als LKW zugelassene Kraftfahrzeuge!

Angebot anfordern

Verkehrsrechtsschutz

Eine Verkehrsrechtsschutz ist für jeden Berufskraftfahrer ein muss. Während bei der PKW-Police, oft möglich ist eine Rechtsschutzdeckung einzuschließen findet man dieses wichtige Produkt im Bereich der LKW Versicherung eher selten bis gar nicht

Eine Verkehrsrechtsschutz für LKW-Fahrer - wird nicht von jeden Rechtsschutzversicherer angeboten sollte, aber privat oder über die Firma vorhanden sein!

Weiter lesen >>>

Fahrerschutz

Die Fahrerschutzversicherung FAU - stellt den berechtigen Fahrer im Schadensfall so, als wäre er einer der Fahrzeuginsassen - das Produkt lässt es zu das der Fahrer Haftpflichtansprüche an seine eigene Versicherung stellt, wenn er einen körperlichen Schaden von einem Unfall davongetragen hat.

Fahrerschutz - die Unfallpolice für LKW-Fahrer - Versicherungsschutz bis Personschadenhöchstdeckung aus Ihrer KFZ-Haftpflichtversicherung heraus

Über Vergleichsrechner

LKW Versicherungsvergleiche für Prämiensparer und oder leistungsbewußte Verbraucher bundesweit über das Internet

Versicherungsmakler nach § 34d
Reg.nr: D-33BS-Y37NQ-45

VSC Assekuranz-Makler®
UG (haftungsbeschränkt)
Unter den Birken 14
38707 Schulenberg | Clausthal-Zellerfeld



Vor-Ort Service Clausthal-Zellerfeld
Adolph-Roemer-Str. 18
38678 Clausthal-Zellerfeld

Mo.- Fr. von 9:00 bis 12:00 Uhr
Di. und Do. von 16:00 bis 18:00 Uhr
Und nach Vereinbarung

Tel.:  +49 (0) 53 29 - 69 09 000
Fax: +49 (0) 53 29 - 69 09 001

www.vsc-assekuranz-makler.de